Loading...

Aktuelles

30.03.2022

Danfoss A/S und die Semikron International Dr. Fritz Martin GmbH & Co. KG haben eine Vereinbarung über den Zusammenschluss ihrer jeweiligen Tochtergesellschaften, Danfoss Silicon Power GmbH (Flensburg) und SEMIKRON INTERNATIONAL GmbH (Nürnberg), die beide im Bereich der Leistungselektronik tätig sind, unter einer neu gegründeten Holdinggesellschaft geschlossen. Danfoss wird die Mehrheit an der dänischen Holdinggesellschaft halten.

Das Joint Venture wird weltweit auf dem Gebiet der Leistungselektronik mit Schwerpunkt Halbleitermodule tätig sein. Mit einer bestehenden Belegschaft von mehr als 3.500 Leistungselektronik-Spezialisten wird das Joint Venture zu einem führenden Anbieter in diesem Bereich. Die Durchführung der Transaktion steht unter anderem noch unter dem Vorbehalt der Freigabe durch die für die Fusionskontrolle zuständigen Behörden.

Beisse & Rath berät die SEMIKRON International Dr. Fritz Martin GmbH & Co. KG bei der Transaktion. Tätig sind:

  • Dr. Felix Hechtel (Partner, Aufsichtsratsvorsitzender SEMIKRON International GmbH)
  • Stephan Eichmann LL.M. Eur. (Partner, M&A, Federführung)
  • Marc-Sebastian Pohl LL.M. (Partner, M&A)
  • Dr. Simone Schubert (M&A)
  • Frauke Engel LL.M. Eur. (Arbeitsrecht)
  • Dominic Baumüller (IT-Recht)
  • Michael Kurek (Immobilienrecht)